Aktuelles // Antrittsbesuch im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz

Die Vertreter der Gesellschafter der Bayerischen Landesgartenschau GmbH sowie deren Geschäftsführer haben sich am 08. April 2019 mit Blumengrüßen dem nach der letzten Landtagswahl ins Amt berufenen Staatsminister für Umwelt-  und Verbraucherschutz Thorsten Glauber vorgestellt.

Die Bayerische Landesgartenschau GmbH bedankte sich bei dieser Gelegenheit für die seit bald 40 Jahren stets gute Zusammenarbeit mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hauses. Der Empfang war herzlich und das Gespräch verlief überaus offen. Ein Schwerpunktthema war, wie auch in Zukunft Bayerische Landesgartenschauen, die über die Jahre ein sehr positives Image genießen, weiterhin gemeinsam vorangebracht werden können.

Thorsten Glauber steht für einen engagierten und konsequenten Umweltschutz und outete sich darüber hinaus zur Freude seiner Gäste als versierter Gartenschaufan: Er erinnere sich noch gut, wie er als 13-Jähriger mit seinen Eltern die IGA München 1983 besucht habe. Als Erwachsener habe er sich natürlich alle bayerischen Landesgartenschauen in Franken angesehen und entspanne sich auch jetzt noch gerne, wenn es ihm möglich sei, in dem mit der Landesgartenschau Bamberg 2012 neu entstandenen ERBA – Park. Die Vertreter der Bayerischen Landesgartenschau GmbH fanden in dem studierten Architekten einen interessierten und verständigen Gesprächspartner, dem die Chance einer nachhaltigen Stadtentwicklung, die eine jede Gartenschau den Städten und Gemeinden in Bayern bietet, sofort eingeleuchtet hat.

Die Geschäftsführer Dagmar Voß und Martin Richter-Liebald hoffen darauf, in Thorsten Glauber einen kompetenten Botschafter für die Bayerischen Landesgartenschauen gewonnen zu haben – und das wohl zu Recht:

Für die Pressekonferenz und die Eröffnung der Gartenschau Natur in Wassertrüdingen 2019, die am 24.05.2019 ihre Tore öffnet, hat Minister Glauber jedenfalls sein Kommen bereits angekündigt.

Foto von links nach rechts:

  • Rudolf W. Klingshirn, Verbandsdirektor VGL Bayern e.V.
  • Martin Richter-Liebald, Geschäftsführer ByLGS GmbH
  • Wolfgang Endlich, Vizepräsident VGL Bayern e.V.
  • Staatsminister Thorsten Glauber,
  • Michael Kutter, Vorsitzender BdB LV Bayern e.V.
  • Dagmar Voß, Geschäftsführerin ByLGS GmbH
  • Hermann Berchtenbreiter, Vizepräsident BGV e.V.
  • Roland Albert, Präsident BGV e.V.
  • Willy Enßlin, Stellvertr. Vorsitzender BdB LV Bayern e.V.
  • Gerhard Zäh , Präsident VGL Bayern e.V.
  • Jörg Freimuth, Geschäftsführer BGV e.V.

Kontakt:
Uta Kamousis
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Bayerische Landesgartenschau GmbH
Sigmund-Riefler-Bogen 4, 81829 München
Geschäftsführung: Dagmar Voß, Martin Richter-Liebald
HR ABT.B, Band 587 45
St.Nr.:FA 143/237/30165

Telefon 089 – 41 94 90 – 33
Telefax 089 – 41 94 90 – 90
uta.kamousis@lgs.de
www.lgs.de