Würzburg heißt Sie willkommen

Aktuell läuft die Landesgartenschau in Würzburg bis zum Oktober 2018. Die Stadt ist bereits zum 

zweiten Mal Austragungsort und freut sich, Sie als Besucher begrüßen zu dürfen.


Nachdem im Jahre 1990 der gesamte Bereich um die Festung aufgewertet und an die Stadt angebunden wurde, sieht das Konzept diesmal die Umwandlung eines ehemaligen Kasernengeländes in einen völlig neuen Stadtteil vor, in dem sich Wohnen, Arbeiten, Forschen und Lernen zu neuen Formen künftigen urbanen Lebens verbinden.

>> Link zur Seite der Würzburger Gartenschau 

Zeitraum
12. April bis 7. Oktober 2018


Erwartete Besucher
0,95 Mio.


Geländegröße
28 ha, davon verbleiben 21 ha als Park des neuen Stadtteils Hubland


Investitionshaushalt
18,1 Mio. €


Durchführungshaushalt
13 Mio. €


Geschäftsführung
Stadt:
Klaus Heuberger

LGS:
Claudia Knoll


Planung
hutterreimann landschaftsarchitektur, Berlin


Regierungsbezirk
Unterfranken